Produkty

GSW Pro

 
Kategoria pomieszczeń Kategoria użytkowania Europejska Ocena Techniczna Zastrzeżony wzór użytkowy Inox Szkło hartowane Wykończenie z aluminium Inox
   

Eines der Hauptprodukte von Glass System sind die Systeme für Glaswände in öffentlichen Gebäuden und Einkaufszentren.

GSW Pro garantiert höchste Sicherheitsstandards, welche durch Tests, in Bereichen in denen ein erhöhtes Unfallrisiko und unsachgemäße Verwendung besteht, nachgewiesen wurden.

Die Ausführung des Profils zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und einfache Handhabung aus. Die Montage erfolgt durch eine Klemmtechnik, die eine stabile Konstruktion hoher Glasscheiben, die nur an zwei Kanten befestigt werden, ermöglicht. Hierbei müssen keine vertikalen Profile eingesetzt werden, was aus ästhetischer Sicht sehr bedeutsam ist. Weiterhin hat der Kunde die Möglichkeit die Farbgebung der Profile an seinen individuellen Bedürfnissen anzupassen.

Das System GSW Pro ermöglicht die Verwendung von profillosen Pendeltüren im stark frequentierten Bereich.

Spezifikation

Nutzungskategorie (ETAG 003) IV
Kategorie der Räume (PN-EN 1991-1-1-2004) A, B, C, D, E
Glasart ESG 10, 12
Höhe max. [mm] 3500 (ESG 10) / 4500 (ESG 12)
Türabmessungen max. [mm] 2400 x 2800 (ESG 10) / 2400 x 3200 (ESG 12)
Werkstoff/Bearbeitung Aluminium eloxiert/Aluminium RAL/Edelstahl gebürstet
Zulassungsdokument ETA-15/0867
Systemeigenschaften
  • Zwei verschiedene Montageprofile mit einer Höhe von 50 oder 100 mm (Profil 110 wird für Bereiche eingesetzt, die einen zusätzlichen Schutz des Glases im Bodenbereich erfordern, z.B. vor Reinigungsmaschinen)
  • Garantie von Stabilität und Festigkeit der Konstruktion – das Glas wird in speziellen Klemmstücken befestigt
  • Einfache und bequeme Wandmontage. Positionierung der Klemmstücke innerhalb des symmetrischen Grundprofils, dessen Achse mit der Glasachse übereinstimmt, ist beliebig änderbar. Spezielle Einsätze (Bestandteil des Systems) ermöglichen unterschiedliche Abstände. Fremdprodukte müssen nicht eingesetzt werden.
  • Einzigartiges Design – Aluminium oder Edelstahl Abdeckbleche werden an den Klemmstücken eingeschnappt. Es besteht die Möglichkeit, die Abdeckbleche nachträglich nach Fertigstellung aller Arbeiten auf der Baustelle zu montierten – hierdurch wird das Risiko von Beschädigungen deutlich reduziert.

GSWPro_przekroj GSWPro_przekroj GSWPro_przekroj GSWPro_przekroj

Mazowieckie UE